Zum Inhalt

Labo´Life, Hauptsponsor des 1. Internationalen Kongresses für Mikroimmuntherapie (ICoMI2017)

Published on


Wissenschaftler und Fachleute aus dem Gesundheitswesen treffen sich am 18., 19. und 20. Mai auf Mallorca, um ihre Erfahrungen auf dem hochaktuellen Gebiet der Modulation des Immunsystems auszutauschen.

Das Thema des 1. Internationalen Kongresses für Mikroimmuntherapie (ICoMI2017): „Immunmodulation und chronische Krankheiten aus dem Blickwinkel der Autoimmunität: neue Konzepte, neue Perspektiven“ bietet einen Rahmen für Reflexion und Austausch von Wissen und klinische Praxis. Dadurch sollen neue Wege in Diagnostik und Therapie eröffnet werden, um den Patienten noch besser helfen zu können.

Das Komitee des Kongresses, der von den europäischen Ärztegesellschaften für Mikroimmuntherapie (MeGeMIT, AEMI, Institut 3IDI) organisiert wird, setzt sich aus internationalen Wissenschaftlern zusammen. Themenschwerpunkt ist die Vorbeugung und Behandlung chronischer Erkrankungen. Zu nennen sind hier Autoimmunerkrankungen, Herz- Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Stoffwechselkrankheiten, Diabetes, Fettleibigkeit etc. Diese Erkrankungen steigen weiterhin dramatisch an und stellen für die Bevölkerung ein groβes Gesundheitsproblem dar.

Bei Labo´Life - Hauptsponsor des Kongresses - sind wir der Meinung, dass dieser Kongress eine groβartige Gelegenheit für die Mikroimmuntherapie sowie für das Wohl der Patienten darstellt.