Zum Inhalt

Labo'Life ist mit einem Stand bei der III. Tagung für Integrative Medizin vertreten

Published on


Spanische Vereinigung Integrativer Ärzte  – “Für eine wissenschaftliche Vielfalt”

Am vergangenen 9. und 10. November fand in Madrid die III. Tagung für Integrative Medizin statt, die von der Spanischen Vereinigung Integrativer Ärzte (AESMI) veranstaltet wurde. Labo’Life war als einer der pharmazeutischen Unternehmenspartner auf dieser Veranstaltung mit einem Stand vertreten an dem Informationen über Mikroimmuntherapie angeboten wurden.

Ziel der Tagung waren Diskussionen über die Gesundheit, nicht nur im Sinne der Abwesenheit einer Krankheit, sondern als Zustand des allgemeinen Wohlbefindens. Besondere Relevanz hat hierbei die Vorbeugung und die Suche nach ganzheitlicher also körperlicher, seelischer und geistiger Gesundheit.

Maßnahmen, die das persönlichen Wohlbefinden und die Lebensqualität steigern und zugleich jene Faktoren minimieren, die eine Krankheit verursachen, wurden erörtert und propagiert.

Vor diesem Hintergrund fanden Vorträge über Themen wie integrative Frauengesundheit, Akupunktur in der Schmerzbehandlung oder die Bedeutung des Vitamin D statt. Gleichzeitig wurden klinische Fälle vorgestellt, die mit verschiedenen ganzheitlichen Therapien erfolgreich behandelt wurden.

Wenn Sie sich das Programm der Tagung ansehen möchten, besuchen Sie die folgende Website: http://aesmi.org