Zum Inhalt

Studenten der Bioverfahrenstechnik zu Besuch bei Labo’Life

Published on


Wir freuen uns, heute 20 angehende Wissenschaftler der Frankfurt University of Applied Science (UAS) in den gerade eingeweihten neuen Räumlichkeiten von Labo’Life als erste Gäste aus Deutschland begrüßen zu können.

Mit dem Bachelor-Studiengang Bioverfahrenstechnik der Frankfurt UAS werden berufsqualifizierende Kenntnisse in den Natur- und Ingenieurwissenschaften, Spezialwissen aus Biotechnologie und Bioverfahrenstechnik sowie betriebswirtschaftliche und soziale Zusatzqualifikationen erworben.

Absolventen der Bioverfahrenstechnik setzen ihr Wissen in “Life Sciences” ein, um biotechnologische Prozesse unter der Anwendung biologischer Systeme (Bakterien, Pilze, Zellkulturen) zu entwickeln und umzusetzen. Dadurch sollen hochwertige Produkte für die Gesundheit und Beauty wie Arzneimittel, Kosmetika, etc. hergestellt werden.

Bei Labo’Life erhalten die Studenten Einblick in die Prozesse der Herstellung von Wirkstoffen sowie der Produktion und Qualitätssicherung der mikroimmuntherapeutischen Medikamente.

Danke für Euren Besuch!