Zum Inhalt

Ein weiteres Jahr unterstützt Labo'Life die Mallorca Handbike Tour

Published on


Vom 24. bis 27. Oktober 2019 findet bereits die fünfte Ausgabe der Mallorca Handbike Tour statt. Dieses Paracycling-Rennen, das 2014 zum ersten Mal organisiert wurde, hat sich zu einem internationalen Treffpunkt für einige der weltbesten Handbiker entwickelt. So befinden sich unter den Teilnehmern aus circa elf Nationen vier Olympiasieger der Sommerspiele von Rio 2016.

Ziel dieser gemeinnützigen Solidaritätsveranstaltung ist die Förderung des barrierefreien Sports in unserer Gesellschaft sowie die Stärkung der Wahrnehmung von Menschen mit Behinderungen als Vorbild für Einsatzbereitschaft und Selbstüberwindung. Dabei gehen 10% der Gewinne des Rennens an eine Nichtregierungsorganisation, die diese Philosophie teilt.

Das Rennen erstreckt sich über 140 Kilometer und führt durch die spektakulärsten Landschaften Mallorcas, wie Alcudia, Formentor oder Pollença.

Unser Pharmaunternehmen, das sich aktiv für Gesundheit, ökologische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung engagiert, ist erneut einer der Sponsoren der Mallorca Handbike Tour und unterstützt dadurch die Inklusion von Menschen mit Behinderungen durch Sport. Bei Labo’Life sind wir der festen Überzeugung, dass Integration, Vielfalt und Solidarität eine bereichernde Rolle in unserer Gesellschaft spielen.

Möchten Sie mehr über dieses Radrennen erfahren? Klicken Sie hier!