NACHWUCHSFÖRDERUNG MIT DER UNIVERSITÄT DER BALEAREN

 

Wir haben mit der Universität der Balearen (UIB) verschiedene Kooperationsverträge zur Förderung von Wissenschaft und Beschäftigung junger Menschen geschlossen.

 

 

Förderung von Wissenschaft und Beschäftigung

Esquema nuestra visión de la salud

Als Pharmaunternehmen, das im wirtschaftlichen und sozialen Gefüge von Mallorca tief verwurzelt ist, und in Anbetracht der hohen Jugendarbeitslosigkeit haben wir uns für einen Kooperationsvertrag mit der Universität der Balearen (UIB) eingesetzt, in dessen Rahmen wir das ganze Jahr über Studentenpraktika vergeben.

Ziel dieses Vertrags ist es, Jugendlichen erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu verschaffen und ihnen zu ermöglichen, die Abläufe in einem Pharmaunternehmen sowie die Karrieremöglichkeiten in dieser Branche kennenzulernen.

Um die Aneignung von wissenschaftlichen Kenntnissen unter Jugendlichen zu fördern, stellt Labo’Life einige der Preise für die Olympiaden und Mini-Olympiaden in Biologie, die von der UIB für die Schüler der weiterführenden Schulen auf Mallorca organisiert werden. Außerdem unterstützen wir die Organisation zweier Veranstaltungen speziell für schulische Einrichtungen: „Ciència per a Tothom“ (Wissenschaft für alle) und „Campus UIB Petits Científics“ (UIB-Campus für kleine Wissenschaftler).